Haben Sie einen Fettfleck auf Ihrem Lieblings-T-Shirt bekommen?

Das passiert mir ständig! Seit ich klein war, habe ich wie ein Schwein gegessen. Flecken von Mayonnaise, Ketchup, Vinaigrette … kurz gesagt, sobald ich mich einem Teller nähere, sind meine Kleider mit Fettflecken übersät.

Zum Glück kenne ich einen radikalen Trick, um Fettflecken aus Kleidung zu entfernen. Möchten Sie wissen, wie ich Flecken aus meinen T-Shirts und Sweatshirts bekomme?

Wie macht man

1. Füllen Sie ein Becken mit sehr heißem Wasser.
2. Zitronensaft auspressen.
3. Den Zitronensaft in die Schüssel gießen.
4. Zieh dein T-Shirt an.
5. 10 Minuten einwirken lassen.

Ergebnis

Und schon sind die Fettflecken verschwunden.

So ist es immer noch sauberer, oder?

Es ist kinderleicht und das Ergebnis ist radikal. Unter der Säure der Zitrone und der Hitze des Wassers verblassen die Flecken im Handumdrehen.

Und vor allem keine Sorge: Die Lösung entfernt keine Farben und lässt die Wäsche nicht einlaufen.

Garantiert vom Schmutzwäsche-Experten!

Einsparungen erzielt

Waschmittel ist teuer: zwischen 7 und 15 € für eine 1-Liter-Flasche. Und das Schlimmste ist, dass es nicht einmal bei mit Fettflecken verschmutzter Kleidung wirksam ist.

Anstatt also Ihre Wäsche wegzuwerfen, weil Sie sie nicht zurückbekommen, nutzen Sie meine Technik.

Es kostet Sie nur den Preis einer Zitrone, also 30 Cent, und fertig! In 10 Minuten sind alle Flecken verschwunden.