Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, ein  selbstgemachtes Anti-Staub-Spray herzustellen  ?

Wir wissen, dass Staub schon immer der größte Feind der Sauberkeit war. Dafür kommen bestimmte Produkte zum Einsatz, aber zu welchem ​​Preis? Neben dem finanziellen Aufwand, der im Vergleich zu den Vorteilen und Versprechen manchmal übertrieben ist, besteht meist das Risiko, sehr störende Flecken auf den Möbeln zu finden.

Daher ist es besser, auf wirksame Naturheilmittel zurückzugreifen. Finden wir heraus, welche. Neugierig? Lasst uns beginnen! 

Hausgemachtes Staubspray: Wo soll ich anfangen?

Besorgen Sie sich zunächst einen  sauberen, leeren Behälter  mit einer  Sprühdüse.

Um eine natürliche Kehrschaufel auf  Holzoberflächen herzustellen,  besorgen Sie sich Olivenöl, Essig und eine Zitrone. In die Flasche umfüllen:

  • 5 Esslöffel Olivenöl,
  • der Saft von 1 Zitrone,
  • 2 Esslöffel Essig.

Einige Minuten lang gut schütteln, um eine Emulsion zu erhalten, die direkt auf ein Mikrofasertuch gesprüht wird. Anschließend über die zu reinigenden Flächen streichen und den Überschuss mit einem weiteren Tuch entfernen.

Wenn Sie jedoch ein Staubschutzspray für  Glas-, Marmor-  oder  Keramikoberflächen herstellen möchten,  müssen Sie Flüssigseife und Wasser verwenden.

Gießen Sie 200 ml Wasser in einen Sprühbehälter, geben Sie 1 Esslöffel Seife und ein paar Tropfen ätherisches Öl hinzu.

Entscheiden Sie sich für  Lavendel, Patschuli oder Sandelholz. Schütteln Sie es einige Minuten lang und sprühen Sie es dann auf ein Tuch, um Staub zu entfernen. Sie werden es im Handumdrehen erreichen und außerdem ein frisches und sauberes Aroma hinterlassen!

Sie können auch eine Pulverlösung mit Wasser, ätherischem Zitronen- und Süßorangenöl und Flüssigseife herstellen.

Geben Sie 500 ml Wasser in eine Sprühflasche, geben Sie einen Esslöffel Flüssigseife, 3 Tropfen ätherisches Zitronenöl und 3 Tropfen ätherisches Süßorangenöl hinzu.

Sie erhalten einen Reiniger mit Zitrusduft, der sehr angenehm in der Anwendung ist.

Alternativ erhalten Sie:

  • 500 ml Wasser,
  • 5 Tropfen ätherisches Teebaumöl, 
  • 1 Esslöffel Bio-Spülmittel  .

Ein sehr nützliches Spray, da es nicht nur Staub beseitigt, sondern auch antimykotische und bakterizide Wirkung hat. Verwenden Sie es auch zum Reinigen von Spiegeln und Glas, nicht nur von Möbeln. Tatsächlich hat Teebaumöl eindeutig antimykotische Eigenschaften.