Auf diese Weise können Sie ein ausgezeichnetes hausgemachtes Insektizid herstellen. Mit nur einem Sprühstoß verschwinden Ameisen, Spinnen, Mücken und andere Insekten.

hausgemachtes Insektizid

Mit Beginn des Sommers  wird das Haus vollständig von Insekten befallen. Steigende Temperaturen und eine völlige Änderung des Lebensstils führen dazu, dass verschiedene Insekten verschiedene Umgebungen erobern. Der Einsatz eines Abwehrmittels könnte die richtige Waffe sein, ist aber nur dann richtig, wenn es möglichst viele natürliche Inhaltsstoffe enthält. Die auf dem Markt vorhandenen Produkte verfügen über eine adäquate Formulierung, um das Ziel zu erreichen. Gleichzeitig könnten sie  schädlich für die Umwelt  und die Gesundheit sein. Entdecken wir dieses hausgemachte Insektizid, das mit einem einzigen Sprühstoß alle Arten von Insekten bekämpft.

Wie stellt man ein selbstgemachtes Insektizid her? Zutaten

Wie erwartet wäre es am besten, nur auf hausgemachte Methoden zurückzugreifen. Mit einer DIY-Lösung haben Sie nicht nur  die Kontrolle über die verwendeten Artikel  , sondern geben auch weniger Geld aus. Die für dieses Insektizid verwendeten Inhaltsstoffe sind größtenteils natürlich, sie werden miteinander vermischt und dann im ganzen Haus versprüht.

Die  Hauptzutaten  sind:

  • 2 Gläser Alkohol;
  • 2 Gläser Weißweinessig;
  • 2 Gläser duftendes Spülmittel für Geschirr und Gläser;
  • Wenn Sie möchten, können Sie etwas Bio-Zitronensaft oder einen Esslöffel Backpulver hinzufügen.
hausgemachtes Insektizid

 Alle Substanzen sollten nach und nach in einen Behälter mit Sprühflasche gefüllt werden . Dann müssen Sie sie schütteln, damit sie vollständig vermischt sind. Das selbstgemachte Insektizid ist gebrauchsfertig und beseitigt jede Art von Insekten.

Einsatz von Insektiziden und Tipps, um alle Insekten abzuschrecken

Alle  Stoffe  , aus denen dieses selbstgemachte Insektizid besteht, sind in Ihrer Reichweite und kosten nicht viel. Eine innovative Formulierung mit Weißweinessig, der nicht nur desinfiziert, sondern aufgrund seines unangenehmen Geruchs auch Insekten fernhält.

Das Gleiche gilt für  Alkohol  , der sie in Sekundenschnelle vertreibt, während Geschirrspülmittel nützlich sind, um jeder Umgebung ein hervorragendes Aroma zu verleihen. Darüber hinaus schaffen sie es, gemeinsam zu desinfizieren und zu desinfizieren: Die Wirkung dieser hausgemachten Substanz ist dreifach.

hausgemachtes Insektizid

Um Insekten, von Mücken bis hin zu Fliegen und Motten, abzuschrecken, sprühen Sie die Lösung einfach in alle Ecken des Hauses, ohne Kontraindikationen. Alle verdampften Inhaltsstoffe aktivieren ihre  natürliche antibakterielle und insektizide Wirkung.

Experten weisen darauf hin, dass sich die Lösung auch hervorragend zur Desinfektion von Polstern und Vorhängen mit einem einzigen Sprühstoß eignet. Wie lange ist die Lösung haltbar? Sogar eine Woche. Wir empfehlen Ihnen, eine Mindestmenge an Insektizid herzustellen und den Vorgang dann jedes Mal zu wiederholen, wenn Sie sprühen möchten.

Dies soll niemals seine Wirkung gegen Insekten verlieren, die das ganze Haus befallen können. Im Zweifelsfall in eine kleine Ecke der  betroffenen Umgebung sprühen und testen.