Starke, schnell wachsende Orchideen? Nutzen Sie den Kartoffeltrick!

Phalaenopsis-Orchideen sind im Allgemeinen am beliebtesten und eignen sich perfekt für den Anbau in einer Wohnung.

Es gibt jedoch einige natürliche Techniken, die dazu beitragen, dass die Pflanze gesund und stark wächst. Darüber hinaus ist die Pflanze weniger gefährdet, von einigen Insekten befallen zu werden und zu erkranken.

Starke, schnell wachsende Orchideen? Nutzen Sie den Kartoffeltrick!

Welcher natürliche Dünger eignet sich am besten?

Ein sicher einsetzbarer organischer Dünger sind Kartoffeln.

Mit der Kartoffel bekommen wir helle und gesunde Blätter zum Wachsen.

Die Verwendung dieser Knolle als Dünger ist ideal, da wir in Kartoffeln Kalium und Kalzium finden. Wie wir wissen, sind diese Substanzen tatsächlich nützlich für die Entwicklung und das Wachstum unserer Pflanze.

Genau aus diesem Grund regt die Kartoffel die Wurzeln an, gesund und stark zu wachsen.

Wie sollten Kartoffeln verwendet werden?

Zuerst müssen Sie die Kartoffel gründlich waschen und säubern. Schneiden Sie es später, ohne die Haut zu entfernen, in 4 Segmente zu je 20 Gramm. Es ist wichtig zu bedenken, dass für dieses „Rezept“ nur 20 Gramm Kartoffeln pro 1 Liter Wasser verwendet werden müssen.

Dann geben wir unser Kartoffelstück zusammen mit Wasser in einen Mixer. Lassen Sie das Gerät arbeiten, bis Sie eine püreeartige Substanz erhalten.

Sobald wir die richtige Konsistenz erreicht haben, legen wir ein Tuch über eine Schüssel. An diesem Punkt beginnen wir, das erhaltene Püree einzuschenken. Auf diese Weise filtern wir die Mischung, die wir gerade gemacht haben, gut.

Anschließend füllen wir die erhaltene Flüssigkeit in eine saubere Sprühflasche. Jetzt sind wir bereit, unsere schöne Orchidee zu gießen.

Welche Vorteile bietet unser selbstgemachter Dünger?

Wir sprühen unseren selbstgemachten Dünger auf die Blätter. Auf diese Weise stellen wir Mineralsalze zur Verfügung, die dazu beitragen, dass die Pflanze stark und gesund wächst, und zwar sehr schnell. Dieser spezielle Kartoffelsaft trägt dazu bei, dass die Pflanze und ihre Wurzeln lange leben.

Um jedoch den größtmöglichen Nutzen aus dieser Technik zu ziehen, reicht es aus, zwei bis drei Bewässerungen pro Monat durchzuführen.

Sie werden sehen, dass unsere flüssige Lösung dadurch das Wachstum der Sprossen stimuliert. Auf diese Weise werden wir glänzende Blätter wachsen sehen. Darüber hinaus haben die Blätter eine wesentlich längere Lebensdauer.

Dieses Rezept, das in fünf Minuten zubereitet werden kann, wehrt Insekten ab und beugt Krankheiten vor, die normalerweise unsere Zimmerpflanzen befallen.

Jetzt bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als Ihr Glück mit dieser Magie zu versuchen.

Gute Arbeit alle miteinander!