Die Reinigung Ihres Badezimmers könnte einfacher sein, als Sie denken. Haushaltsreiniger ersetzen zunehmend Haushaltschemikalien. Das ist nicht verwunderlich, denn aus praktischen Produkten, die jede Hausfrau in ihrer Küche hat, lässt sich ein wirksames Reinigungspulver herstellen.

Die Reinigung Ihres Badezimmers könnte einfacher sein, als Sie denken. Haushaltsreiniger ersetzen zunehmend Haushaltschemikalien.

So reinigen Sie Ihr Badezimmer, bis es glänzt

Wir benötigen drei Komponenten, von denen sich zwei, wie bereits erwähnt, im Küchenschrank befinden. Als nächstes bereiten Sie Backpulver, Salz und ätherisches Öl vor.

Schritt-für-Schritt-Prozess:

  • Nehmen Sie eine Schüssel und gießen Sie 8 Esslöffel hinein. Esslöffel Soda und 2 Esslöffel Salz.
  • Fügen Sie dann ein paar Tropfen Ihres bevorzugten ätherischen Öls hinzu. Ich verwende Parfüme, die mit Frische assoziiert werden. Es könnte Minze, Tannennadeln oder Meeresbrise sein.
Die Reinigung Ihres Badezimmers könnte einfacher sein, als Sie denken. Haushaltsreiniger ersetzen zunehmend Haushaltschemikalien.-2

Mischen Sie die Zutaten gründlich. Bereit!

Warum sind Salz und Backpulver zum Reinigen nützlich?

Backpulver  eignet  sich nicht nur zum Reinigen von Sanitärarmaturen. Dies ist  ein wirksames Schleifmittel, das darüber hinaus auch hartnäckige Gerüche neutralisieren kann. Salz löst und reinigt Schmutz, einschließlich Kalk, gut.  Das Paar Soda und Salz reinigt leicht die verbrannte Oberfläche eines Topfes oder einer Pfanne.

So verwenden Sie die vorbereitete Mischung

Tragen Sie zunächst Handschuhe, da Salz und Limonade Ihre Haut austrocknen. Bereiten Sie einen sauberen Lappen oder Schwamm zum Geschirrspülen vor und schon können Sie sich an die Arbeit machen. Der gesamte Vorgang dauert in der Regel nicht länger als fünf Minuten.

Zuerst müssen Sie eine Handvoll Pulver in die Toilette gießen und den Deckel absenken. Lassen Sie das Wasser nicht ab, sondern lassen Sie die Mischung einige Minuten lang stehen.

Sobald sich das Produkt vollständig aufgelöst hat, behandeln Sie die Toilettenschüssel mit dem Pulver.  Um an schwer zugängliche Stellen zu gelangen, benötigen Sie eine alte Zahnbürste.  Spülen Sie restliches Pulver mit Wasser ab.

Die Reinigung Ihres Badezimmers könnte einfacher sein, als Sie denken. Haushaltsreiniger ersetzen zunehmend Haushaltschemikalien.-3

Der Mixer glänzt sauber, wenn Sie ihn mit der fertigen Mischung behandeln. Zum Reinigen der Fliesen benötigen Sie mehr Pulver.

Probieren Sie diesen einfachen Trick aus und Sie werden nie wieder auf teure, im Laden gekaufte Reinigungsmittel zurückgreifen.